/ News

Am Samstag den 02.12.2017 reisten die Hawks zum Derby gegen die KEV Krems Eagles. Im Vorfeld war jedem klar, dass dies eine hart umkämpfte Partie sein wird, da sich Krems im Vorjahr auf Platz zwei in der NÖ Eliteliga platziert hat. Dennoch konnten die Hawks, trotz Ausfall wichtiger Spieler, mithalten und den ersten Sieg der Saison holen.
Das erste Drittel fing auf beiden Seiten eher vorsichtig an, da sich beide Mannschaften bewusst waren, dass dies ein wichtiges Spiel sei. Die Verteidigung seitens der Hawks und seitens der Eagles blieben standhaft, durch die Unterstützung der Angriffslinien. Nach einem sehr taktisch gespieltem Drittel ging es 0:0 in die erste Drittelpause.
Im zweiten Drittel wurden die Spielweisen beider Teams wesentlich gewagter. Mit viel mehr Offensivgeist wurde das Spiel auch um einiges körperbetonter. In der 27. Minute gelang es den Hawks endlich den gegnerischen Torhüter zu überwinden. Braun T. erzielte das 0:1 nach Vorlage von Lienbacher L. und Scholler M. Kurz darauf konnte der Neuzugang der Hawks Klopar A. (Assist: Kern P.) in Unterzahl das 0:2 erzielen. Durch die raschen zwei Tore der Hawks schaukelten sich die Unstimmigkeiten zwischen den Spielern auf und es kam zu Auseinandersetzungen. Das Spielgeschehen wurde für mehrere Minuten unterbrochen und es wurden Strafen ausgeteilt. Aus dem gegnerischem Team fasste Parycek B. eine Spieldauer-Disziplinarstrafe aus und konnte somit nicht mehr am Spiel teilnehmen.
Im dritten Drittel versuchten die Kremser den Rückstand aufzuholen, doch sie konnten den hervorragenden Torhüter der Hawks Havlin L. nicht überwinden. Bis zum Schluss behielt der Goalie ein sauberes Konto und in der 60. Minute gelang es zusätzlich Klopar A. (Assist: Jecel W., Kern P.) seinen Doppelpack zum 0:3 zu vervollständigen.
Endstand: 0:3 (0:0, 0:2, 0:1)
Kader:
Tor: Havlin Lukas
Braun Thomas, Jecel Walter, Kern Partick, Klopar Adam, Lienbacher Lukas, Saladak Dominik, Scholler Manuel, Smrk Stefan, Wagner Bernd, Waidhofer Josef, Zenz Alice, Zidan Ehab
Strafen:
Eagles Krems: 43 Minuten
Hawks St.Pölten: 26 Minuten

Share this Post

Kommentar verfassen