/ News

Nach dem Grunddurchgang konnten die Hawks den zweiten Platz in der Tabelle belegen und treffen im Playoff somit auf die Drittplatzierten Oilers aus Stockerau. In der Serie Best-of-three wird um den Einzug in die Finalrunde gekämpft. Das erste Spiel fand am 25.01.2019 in Stockerau statt. Weitere Spiele sind am 01.02.2019 in St.Pölten und falls nötig am 06.02.2019 gleichfalls in St.Pölten geplant.

Im Grunddurchgang konnten die Hawks klare Siege gegen die Stockerauer einfahren. Trotzdem durfte der Gegner nicht unterschätzt werden. Im ersten Drittel war das Spiel sehr ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Das einzige Tor im ersten Spielabschnitt fiel in der 13. Minute durch Hochauer Simon (0:1).

Das zweite Drittel brachte keine Tore, sondern nur Strafminuten, die größtenteils die Stockerauer Spieler absitzen mussten. Die Penalty Killer der Oilers ließen jedoch keine Tore zu und es wurde ein spannendes letzte Drittel erwartet.

Die Stockerauer setzten immer mehr auf die Offensive und machten hinten Fehler, welches die Hawks sofort ausnutzten. In der 46. Minute gelang es Freimann H. (Assist: Hochauer S., Scholler M.) durch einen schönen Schuss das 0:2 zu erzielen. Die Stockerauer versuchten wieder ins Spiel zu kommen jedoch war die Nervosität und die darauffolgenden Fehler der Oilers-Spieler deutlich zu spüren. Ratz Manuel konnte in der 53. Minute Freimann H. finden, der im Alleingang zum 0:3 punktete. Die Hoffnung das Spiel noch zu drehen verschwand, als Neussl P. (Assist: Zenz A.) den angeschlagenen Stockerauern mit dem 0:4 einen weiteren Schlag ins Gesicht verpasste. Zum Schluss hin erzielten die Stockerauer den Anschlusstreffer zum 1:4, konnten jedoch kein Comeback mehr feiern.

Endstand: 1:4 (0:1, 0:0, 1:3)

Tor:

Havlin Lukas

Spieler:

Braun Thomas, Freimann Helmut, Hochauer Simon, Neussl Philip, Ratz Manuel, Saladak Dominik, Scholler Manuel, Schwarzmayer Jakob, Waidhofer Josef, Wehrhan Maximilian, Zenz Alice, Zidan Ehab

Strafen:

Oilers Stockerau:        20 Minuten

Hawks St.Pölten:         26 Minuten

Share this Post

Kommentar verfassen